Chronik

Lamprechtshausen: Randalierer bedrohte Polizistinnen - Festnahme

Ein 62-Jähriger aus Lamprechtshausen wurde wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt festgenommen.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Nach einem Nachbarschaftsstreit in Lamprechtshausen hat am Montag einer der beiden "Streithanseln" seinen Zorn noch an einschreitenden Polizistinnen ausgelassen: Der randalierende 62-Jährige drohte zunächst, mit dem Traktor gegen den Streifenwagen zu fahren. Dann bewarf er die beiden Frauen mit einer brennenden Zigarette und einer Bierflasche. Sie wurden nicht verletzt.

Der Vorfall hat sich am späten Nachmittag ereignet. Der Flachgauer hatte die Beamtinnen aufgefordert, sein Grundstück zu verlassen. Weil er sich nicht beruhigen ließ, musste laut Polizei ein Pfefferspray eingesetzt werden. Anschließend wurde er festgenommen. Der 62-Jährige wird wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und wegen gefährlicher Drohung angezeigt.

Quelle: SN, Apa

Aufgerufen am 14.08.2018 um 08:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lamprechtshausen-randalierer-bedrohte-polizistinnen-festnahme-13712284

Hunderte Zuschauer beim Schifferstechen in Oberndorf

Hunderte Zuschauer beim Schifferstechen in Oberndorf

Die Piratenschlacht an der Salzachschleife ist ein weithin unterschätztes Mysterienspiel. Die Naturbühne ist einzigartig, die Improvisationen sind fantastisch und die Botschaft: Grenzgenial! Es ist immer …

Piraten sterben den nassen Tod

Piraten sterben den nassen Tod

Nach fünf Jahren führen am kommenden Sonntag die Schifferschützen die Piratenschlacht in Oberndorf wieder auf. Es ist eines der größten Freilufttheater nach historischem Vorbild. Es gibt sie noch immer, die …

Neue Eventmanagerin für die Brandboxx in Bergheim

Neue Eventmanagerin für die Brandboxx in Bergheim

Katharina Absmanner (31), Messeleiterin der Schuhfachmessen sowie des Shoe Order Centers (SOC), übernimmt diese Aufgabe. Die Brandboxx bietet eine der größten Eventflächen mit multifunktionalen Räumen in …

Schlagzeilen