Chronik

Langersehnte Arbeiten am Spital starten

Im März 2011 wurde erstmals die Erweiterung des Krankenhauses Mittersill verkündet. Am 25. Oktober 2019 ist der Spatenstich.

24. März 2011: Der Ärztliche Direktor Roland Friedlmeier, Spitalslandesrätin Erika Scharer, Bürgermeister Wolfgang Viertler und LH-Stv. David Brenner geben den Spitalsausbau bekannt.  SN/minichberger
24. März 2011: Der Ärztliche Direktor Roland Friedlmeier, Spitalslandesrätin Erika Scharer, Bürgermeister Wolfgang Viertler und LH-Stv. David Brenner geben den Spitalsausbau bekannt.

Das Spital in Mittersill solle um rund fünf Millionen Euro erweitert werden, um seine Existenz langfristig zu sichern. Geplanter Baubeginn: 2012. Das verkündeten am 24. März 2011 Bürgermeister Wolfgang Viertler (Liste VIERT), Gesundheitslandesrätin Erika Scharer (SPÖ), LH-Stv. David Brenner (SPÖ) ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.10.2019 um 02:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/langersehnte-arbeiten-am-spital-starten-76400194