Chronik

Lebensmittelkünstlerin ist neue Interspar-Backchefin

Die junge Gollinger Bäckermeisterin, Konditormeisterin und Diplom-Patissière Monika Bernhofer leitet die Interspar-Bäckerei in Salzburg.

"Eigentlich wollte ich Mechanikerin, Maurerin oder Schlosserin werden, denn diese Berufe benötigen eindeutig mehr Frauenpower, die ich eindeutig habe", schmunzelt die 24-jährige Gollingerin. Der Stand einer Konditorei auf der Salzburger Berufsinformationsmesse faszinierte sie dann aber so sehr, dass sie sich für diese Richtung entschied.

Nach der Konditorausbildung hängte sie noch die Bäckerlehre an sowie die Meisterschule und danach noch die Masterclass für Patisserie an der Gastgewerbefachschule Judenplatz in Wien - alles Fächer, für die sie offenbar ein Händchen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2022 um 06:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lebensmittelkuenstlerin-ist-neue-interspar-backchefin-127013989