Chronik

Lenker überstand diesen spektakulären Unfall leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß im bayrischen Hammerau landete der Kleinwagen auf dem Dach.

Am Mittwochnachmittag gegen 15.15 Uhr sind auf der B20 (Reichenhaller Straße) vor der Annahütte in Hammerau ein Audi und ein Fiat zusammengestoßen, wobei sich der Fiat überschlug, einen Gartenzaun niederriss und auf dem Dach am Gehweg und auf der Fahrbahn liegen blieb. Ersthelfer kümmerten sich um die beiden nach erster Einschätzung leicht Verletzten und setzten bei der Leitstelle Traunstein einen Notruf ab, die sofort die Freiwillige Feuerwehr Ainring und das Rote Kreuz mit zwei Rettungswagen aus Bad Reichenhall und Freilassing zum Unfallort schickte. Trotz des dichten Verkehrs hielt sich der Stau in Grenzen, da die Feuerwehr sehr rasch die restlichen Fahrzeuge wechselseitig an den Unfallfahrzeugen vorbeileitete. Der Einsatz dauerte bis 16.30 Uhr. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Hergang auf.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.09.2018 um 01:58 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lenker-ueberstand-diesen-spektakulaeren-unfall-leicht-verletzt-1216171

Schlagzeilen