Chronik

Leogang: Mountainbiker bei Sturz schwer verletzt

Ein 20-jähriger Deutscher ist am Donnerstag mit seinem Mountainbike auf einer Downhillstrecke im Bikepark Leogang verunglückt.

Leogang: Mountainbiker bei Sturz schwer verletzt SN/sn
Symbolbild.

Der Sportler kam bei der Abfahrt nach einem Sprung schwer zu Sturz, überschlug sich und kam auf einer Gegenhangböschung zum Liegen. Dabei rammte sich der Mann eine Wurzel rund zehn Zentimeter tief in den rechten Oberschenkel. Der Downhill-Biker wurde schwer verletzt vom Hubschrauber geborgen und in das Krankenhaus nach Zell am See geflogen.

(APA)

Aufgerufen am 24.06.2018 um 01:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/leogang-mountainbiker-bei-sturz-schwer-verletzt-1236232

Bramberg: Urlauber von Kuh in Bach gestoßen

Bramberg: Urlauber von Kuh in Bach gestoßen

Gleich zwei Mal griff eine Kuh einen Wanderer an, der mit seiner Frau und zwei Enkelkindern entlang des Smaragdwanderweges unterwegs war. Beim zweiten Mal landete er im Habach. Und der führte Hochwasser. Ein …

Wie soziale Medien Wahlen beeinflussen

Wie soziale Medien Wahlen beeinflussen

Die persönlichen Spuren im Internet können weitreichende Folgen haben. Eine Pinzgauer Veranstaltungsreihe weist auf die Gefahren hin. US-Präsident Donald Trump ist das Musterbeispiel. Er hat das geschickt …

Meistgelesen

    Schlagzeilen