Chronik

Leogang: Spengler rutschte aus und stieß Kollegen von regennassem Dach

Einen Schwerverletzten hat es am Freitagvormittag bei einem Arbeitsunfall in Leogang gegeben. Ein Spengler war auf einem regennassen Dach ausgerutscht und dabei gegen einen Kollegen geschlittert.

 SN/bilderbox

Ein 36-jähriger Arbeiter war auf dem nassen Blech im Bereich des Giebels ausgerutscht und schlitterte über das Dach nach unten.

Dabei erfasste er einen 51-jährigen Kollegen. Der 36-Jährige konnte sich am Baugerüst festhalten. Dies war dem 51-Jährige nicht möglich und er stürzte zirka fünf Meter auf den Schotteruntergrund ab.

Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Die Besatzung eines Notarzthubschraubers brachte den Mann in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

Aufgerufen am 21.10.2021 um 10:11 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/leogang-spengler-rutschte-aus-und-stiess-kollegen-von-regennassem-dach-93330370

Schöne Heimat

Schlafende "Jungfrau"

Von Georg Ackerer
21. Oktober 2021
... vom Steinernen Meer

Kommentare

Schlagzeilen