Chronik

Lern-App? Direktoren setzen auf eigene Systeme

Die Schüler-App "Lernsieg" bewertet Lehrer. Das sorgte aus mehreren Gründen für Aufregung. Salzburger Schulen gehen eigene Wege.

Die App "Lernsieg" sorgte für Aufregung in den österreichischen Schulen. Dabei können Lehrer in unterschiedlichen Schulen in Notenform bewertet werden. In Salzburg-Stadt sind insgesamt 50 Schulen gelistet, zehn davon wurden schon bewertet. Unter anderem das Herz-Jesu-Gymnasium in Liefering, das derzeit 770 Schülerinnen und Schüler hat. Das Herz-Jesu liegt beim derzeitigen Ranking auf dem zweiten Platz hinter dem Borromäum.

Für Direktor Peter Porenta kein Grund zur Freude: "Ich halte nichts von diesen Bewertungen. Was soll ich an diesen Zahlen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.01.2021 um 07:24 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lern-app-direktoren-setzen-auf-eigene-systeme-84423568