Chronik

Lisa Flachberger - sie siegte im Sog Hirschers beim Nightrace in Schladming

Die eisige Piste in Schladming konnte die Stroblerin Lisa Flachberger nicht bremsen. Davor trainierte die 21-Jährige mit Michaela Kirchgasser.

Sie lag nur knapp 13 Sekunden hinter der Zeit, mit der Marcel Hirscher den Nightrace in Schladming am Dienstagabend gewonnen hat: Lisa Flachberger aus Strobl holte sich auf der Weltcup-Slalomstrecke ebenfalls einen klaren Sieg. Die 21-Jährige trat als eine von zehn Radiohörern beim Midnightrace der Ö3-Ski-Challenge an. Nur vier schafften es dabei fehlerfrei ins Ziel.

"Das war eigentlich ziemlich witzig. Denn wir waren bei der Besichtigung der Piste schon alle etwas baff. Damit, dass es teilweise so glatt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2020 um 03:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lisa-flachberger-sie-siegte-im-sog-hirschers-beim-nightrace-in-schladming-64945426