Chronik

Lkw kollidiert mit Motorrad: 17-Jähriger verletzt

Am Freitagmorgen ist ein 57-jähriger Oberösterreicher mit seinem Lkw auf der Haunsbergstraße (L 239) von Obertrum kommend in Richtung Haunsberg mit einem jungen Motorradfahrer kollidiert.

 SN/APA (Archiv/Gindl)/Barbara Gindl

Der 57-Jährige wollte auf der Haunsbergstraße in Richtung Bruckmoos nach links abbiegen. Um eine Kollision zu verhindern, wich ein entgegenkommender 17-jähriger Motorradfahrer dem Lkw nach rechts aus und kam dabei zu Sturz. Der junge Flachgauer wurde verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen, berichtete die Polizei.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.08.2019 um 03:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lkw-kollidiert-mit-motorrad-17-jaehriger-verletzt-73000399

Flachgauer Bad-Standort bis Jahresende fix

Flachgauer Bad-Standort bis Jahresende fix

Das geplante Hallenbad im Flachgau wird konkreter: Aus dem Büro von Landesrat Stefan Schnöll (ÖVP) heißt es, dass "bis Jahresende eine Standortentscheidung vom Regionalverband Salzburger Seenland (RVSS, Anm.) …

Zwei sehr seltene Hummelarten am Wallersee entdeckt

Zwei sehr seltene Hummelarten am Wallersee entdeckt

Der Seehamer Wildbienenexperte Walter Wallner entdeckte Anfang August 2019 gleich zwei sehr seltene Hummelarten in den Feuchtwiesen am Wallersee: die Deichhummel (Bombus distinguendus) und die Grubenhummel (…

Schlagzeilen