Chronik

Lungau: Drehscheibe für gebrauchte Pflegehilfsmittel

Seit August gibt es die "Soziale Drehscheibe Lungau". Seither ist die überparteiliche Tausch- und Leihbörse im Lungau aktiv.

Im Archivbild von links: Bernhard Kendlbacher, Barbara Thöny, Franz Doppler und Helmut Steger.   SN/sw/perner
Im Archivbild von links: Bernhard Kendlbacher, Barbara Thöny, Franz Doppler und Helmut Steger.  

Dem steigenden Bedarf an Pflegehilfsmitteln greift die "Soziale Drehscheibe Lungau" unter die Arme. Unter der Servicenummer 0664/611 02 02 kann man seinen Bedarf äußern oder auch Gegenstände zur Vermittlung anbieten.

SPÖ-Bezirksvorsitzender Franz Doppler: "Es sind etliche Kontakte entstanden. Das Thema ist bei den Menschen angekommen und es gab auch schon erste Tauschgeschäfte. Verfügbar sind Gegenstände von Rollstuhl bis hin zum Pflegebett. Wir haben unsere Folder im Lungau aufgelegt." Sollten Gegenstände nicht vorhanden sein, tauscht man sich mit der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 02:58 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lungau-drehscheibe-fuer-gebrauchte-pflegehilfsmittel-111275902