Chronik

Lungauer Autofahrerin fährt auf stehenden Pkw auf: Zwei Verletzte

Am Montagmorgen hat sich in Neggerndorf ein Verkehrsunfall ereignet.

 SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL

Eine 56-jährige Lungauerin lenkte ihren Pkw von Neggerndorf in Richtung Unternberg. Sie wollte nach eigenen Angaben links in ein Betriebsgelände einfahren und brachte dazu ihren Pkw zum Stillstand, heißt es in einer Aussendung der Polizei. Eine hinter ihr fahrende 26-jährige Lungauerin fuhr aus noch unbekannter Ursache auf den Pkw der 56-Jährigen auf. Beide Frauen wurden mit Verletzungen mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Tamsweg gebracht. An den Pkws entstand erheblicher Sachschaden.

Aufgerufen am 20.01.2022 um 11:23 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lungauer-autofahrerin-faehrt-auf-stehenden-pkw-auf-zwei-verletzte-66318928

Eine Familie - eine Vision

Eine Familie - eine Vision

Familie Sampl krempelte gemeinsam die Ärmel auf. Das schmucke Ergebnis unmittelbar neben der Skipiste am Aineck kann sich sehen lassen.

Die beste Trainingspiste in ganz Europa

Die beste Trainingspiste in ganz Europa

Schon in den Vorjahren herrschte vor allem zwischen den Jahren und im Jänner reger Betrieb beim Petersbründllift im Ortsteil Glashütte in St. Michael. Pistenfuchs Richard Pacher schafft es Jahr für Jahr …

Schöne Heimat

Zederhauser Bergwelt

Von Lois Eßl
19. Jänner 2022
V.l.: Permuthwand, Stampferwand, Pleislingkeit, Zwillingwand und Guglspitze

Schlagzeilen