Chronik

Lungauer Fohlen reist von Lessach nach Los Angeles

Zehn Tage wird Schwarzflecktiger- Noriker Herrick Vulkan XIX. unterwegs sein, bevor er sein neues Zuhause in den USA erreicht.

Züchterin Elisabeth Winkler und Sohn Lukas beim Abschiednehmen von Herrick Vulkan XIX. SN/privat
Züchterin Elisabeth Winkler und Sohn Lukas beim Abschiednehmen von Herrick Vulkan XIX.

Ein bisschen Wehmut war schon dabei, als am Dienstag ein großer Pferdetransporter beim Trattner-Bergbauernhof der Familie Winkler in Lessach hielt. Denn dann hieß es Abschied nehmen von Herrick Vulkan. Mit seiner weißen Fellfarbe und den dunklen Flecken darauf hat der heuer am 30. März geborene Hengst das Herz seiner neuen Besitzerin schon im Sommer erobert. "Er wurde schon im Juli verkauft, wir haben ihn jetzt noch so lange am Hof behalten, bis er sechs Monate und damit alt genug für ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2020 um 09:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/lungauer-fohlen-reist-von-lessach-nach-los-angeles-94527298