Chronik

Mann mietet Ferienwohnung und bezahlt nicht

Die Polizei fahnet nach einem Betrüger: Ein bislang Unbekannter mietete für eine Woche eine Ferienwohnung in der Stadt Salzburg, bezahlte die fälligen 550 Euro jedoch nicht.

Mann mietet Ferienwohnung und bezahlt nicht SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Die 51-jährige Vermieterin vertröstete der Mann mehrmals. Er müsse das Geld erst überweisen, erklärte er ihr immer wieder. Die Haustür- und Wohnungsschlüssel gab der Mann am Dienstag nicht mehr wie vereinbart zurück. Die Frau musste daraufhin das Schloss austauschen lassen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.09.2018 um 06:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mann-mietet-ferienwohnung-und-bezahlt-nicht-1132237

Ein Fest für 1300 Jahre Rupert und Erentrudis

Ein Fest für 1300 Jahre Rupert und Erentrudis

Das Jahr 718 wird als das Sterbejahr der heiligen Erentrudis und ihres Onkels, des heiligen Rupert, angenommen. Die Erzdiözese würdigt das am 24. September, gleichzeitig lädt sie zum Zukunftsfest. Eine ganze …

Bergkristalle bis Salami: Geschenke für EU-Gäste

Bergkristalle bis Salami: Geschenke für EU-Gäste

Für die politischen Gäste aus den EU-Staaten, die heute, Mittwoch, nach und nach in der Stadt Salzburg eintreffen, wartet eine Reihe an Geschenken. Was es so gibt? Hochprozentiges, Schmackhaftes sowie …

Millionenschwindel mit Diesel: Acht Männer angeklagt

Millionenschwindel mit Diesel: Acht Männer angeklagt

Die acht Männer sollen mit einem ausgeklügelten System 8,9 Millionen Liter unversteuertes Öl aus Polen importiert und vornehmlich in Wien als Originaldiesel verkauft haben. Steuerschaden für die Finanz: 3,8 …

Schlagzeilen