Chronik

Mario Krankl präsentierte neue Frisurentrends

Mit einem 13-köpfigen Team bereitete Mario Krankl die Abschlussshow für die Goldwell Global Zoom in Stockholm vor.

Unter dem Titel "Transmission" zeigte der Salzburger Friseur seine neue Frisurentrend-Kollektion. Mit seinen "Golden Acid Girls" erarbeitete er den Trend zu gelblich-grünlich irisierenden Goldtönen bei Haarfarben. Bei den Männern zeigte er modern interpretierte "Medieval Heroes" - mittelalterliche Helden in architektonischen Tiermasken. Männerhaare wurden in Schwarz-Grau-Schattierungen mit harten Übergängen präsentiert. Beim Styling bleibt Krankl seinem Motto "hair in motion" - Haare in Bewegung - treu. Er demonstrierte bewegte, sehr texturierte Looks.

Quelle: SN

Aufgerufen am 15.11.2018 um 12:59 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mario-krankl-praesentierte-neue-frisurentrends-974071

Schlagzeilen