Chronik

Markttag der frischen Ideen

Beim ersten Innovationsforum für die Salzburger Landwirtschaft im Hotel Heffterhof wurde am Freitag gezeigt, mit welchen Ideen und Konzepten so mancher Landwirt bereits Erfolg hat und welche Kooperationen in Zukunft interessant werden.

Franz Eßl, Präsident der Landwirtschaftskammer, Gerald Reisecker, Leiter Agrarmarketing Salzburg und Landesrat Josef Schwaiger bei der Veranstaltung im Heffterhof. SN/manuel horn
Franz Eßl, Präsident der Landwirtschaftskammer, Gerald Reisecker, Leiter Agrarmarketing Salzburg und Landesrat Josef Schwaiger bei der Veranstaltung im Heffterhof.

Mehr als 300 Besucher, davon viele Schüler aus den Fachschulen und der HBLA Ursprung waren zu Gast und lauschten den 17 Vortragenden von Vorarlberg bis zum Burgenland.

Anhand von mehr als zwanzig Best-Practice-Beispielen wurde gezeigt, welche Wege man als Bauer gehen kann und wie man sich am besten darauf vorbereitet.

Am Reiterhof von Conny Rohrmoser hat sich beispielsweise schon einiges getan. Sie ermöglicht Kindern, ihren Betrieb als eine Art "Schule am Bauernhof" kennen zu lernen. Dabei wird den Kinder das Leben auf dem Bauernhof und die heimischen Lebensmittel nähergebracht.

Das erste "Innovationsforum" für Salzburger Landwirte, Jung-Landwirte und Landwirte in Ausbildung - ist ein Gemeinschaftsprojekt von der Landwirtschaftskammer Salzburg, Bio Austria, Landjugend Salzburg und dem Salzburger Agrar Marketing.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.10.2018 um 01:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/markttag-der-frischen-ideen-20364085

Pilates kennt kein Alter

Pilates kennt kein Alter

Rund 40.400 Menschen über 60 Jahre haben ihren Hauptwohnsitz in der Stadt. Eine von ihnen ist Margit Rihl. Sie erzählt, wie ihr gutes Altern gelingt: "Ich dachte, es ist ja nichts verhackt, wenn ich diese …

Lorettobewegung zieht in die Dombuchhandlung ein

Lorettobewegung zieht in die Dombuchhandlung ein

Nach dem Wirbel um die Schließung zieht ein "christlicher Book-Store" samt Café am Kapitelplatz ein. Auch ein bekannter Gastronom ist mit an Bord - und die Wiedereröffnung des Kapitelsaals fix. Der Wirbel war …

Kommentare

Schlagzeilen