Chronik

Masern: Zwei neue Fälle in Zell am See bestätigt

Im Pinzgau sind am Mittwoch zwei neue Masernfälle bestätigt worden.

Zwei neue Fälle bestätigt SN/APA (Archiv/dpa)/Patrick Seeger
Zwei neue Fälle bestätigt

Im Bezirk Zell am See sind eine Frau und ein Mann erkrankt. Sie dürften laut derzeitigen Informationen der Landessanitätsdirektion allerdings nicht in Verbindung mit den bisherigen Fällen im Bundesland stehen. Seit Mitte Jänner haben sich in Salzburg insgesamt 13 Personen mit Masern angesteckt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.10.2020 um 02:10 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/masern-zwei-neue-faelle-in-zell-am-see-bestaetigt-66025750

Trari, trara, das Fleisch ist da!

Trari, trara, das Fleisch ist da!

Die Jungrinder nicht mehr an Mastbetriebe verkaufen müssen. Das ist das Ziel von drei innovativen Landwirtsfamilien. Sie nennen sich "Die Schattberger" und verschicken ihr Bio-Produkt per Post.

Schlagzeilen