Chronik

Mechatroniker trumpfen auf

Zwei Talente aus der HTL nehmen heuer bei den Berufsweltmeisterschaften "World Skills" im russischen Kazan teil.

Jakob Buchsteiner und David Viskovic beim Werken in der HTL. SN/sw/fan
Jakob Buchsteiner und David Viskovic beim Werken in der HTL.

Im Rahmen der "Austrian Skills" finden alle zwei Jahre die Berufs-Staatsmeisterschaften in Österreich statt. David Viskovic und Jakob Buchsteiner belegten dabei vergangenen November 2018 im Rahmen der Berufsinformationsmesse in Salzburg den zweiten Platz, und zwar im Bereich Mechatronik.

Grund genug, um sich für die so genannten "World Skills", die Berufsweltmeisterschaften, die 2019 von 22. bis 27. August in Kazan (Russland) durchgeführt werden, zu qualifizieren. Laut Ex-Klassenvorstand und Abteilungsvorstand für Elektrotechnik, Roland Holzer, sind die beiden Ausnahmetalente. "David und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2020 um 09:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mechatroniker-trumpfen-auf-66468547