Chronik

Menschen, 1./2. Februar

Geburten, Geburtstage, Sponsion, Jubiläum, Spenden und Todesfälle

Geburten: www.sn.at/baby
Todesfälle: www.sn.at/trauer

Geburtstage

SAMSTAG
Werner Lachner, gewerberechtlicher Geschäftsführer und Prokurist i. R., feiert heute, Samstag, in Anif seinen 80. Geburtstag.
Josef Leist, Mitglied des Seniorenbunds, Ortsgruppe Hallwang, vollendet heute sein 80. Lebensjahr.
GR Dr. Johann Trausnitz, Dechant von St. Johann in Tirol, u. a. ehem. Kooperator in Tamsweg, feiert heute seinen 70. Geburtstag.

SONNTAG
Romana Hemala aus der Stadt Salzburg vollendet am Sonntag ihr 98. Lebensjahr.
Theresia Amerhauser aus St. Georgen/Holzhausen feiert am Sonntag den 80. Geburtstag.
Maria Linemaier, Mitglied des Pensionistenverbands, Ortsgruppe Zell am See, vollendet am Sonntag ihr 70. Lebensjahr.
Die "Salzburger Nachrichten" gratulieren weiters: Maria Joachimbauer (88), Bewohnerin des Seniorenhauses Antonius, Hallwang; Johanna Handl (84), Hallwang; Leo Krackl (73), Mitglied des Pensionistenverbands, Ortsgruppe Zell am See.

Jubiläen

Thomas Wolf, Mitarbeiter bei STANDout, System Standbau GmbH, feiert heute, Samstag, sein 20-Jahr-Dienstjubiläum.

Sponsion

Lisa Öller, BSC, aus Saalfelden spondierte an der Universität für Bodenkultur in Wien mit Auszeichnung zur Diplom-Ingenieurin in Biotechnologie.

Spenden

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Mercedes-Benz Österreich sammelten im Rahmen eines Flohmarkts knapp 3000 Euro. Damit werden zwei gemeinnützige Organisationen im Flachgau unterstützt: die Sonneninsel Seekirchen, das psychosoziale Nachsorgezentrum für krebskranke Kinder und deren Angehörigen, sowie das Konradinum in Eugendorf, eine Einrichtung des Landes für schwerbehinderte Menschen.

Eine weitere Spende erhielt die Sonneninsel Seekirchen vom Medizintechnikunternehmen W&H Bürmoos. W&H verzichtete im vergangenen Jahr wieder auf postalische Weihnachtsgrüße und unterstützt das Projekt der Salzburger Kinderkrebshilfe mit 2000 Euro.

Die Area Handelsgesellschaft m. b. H. unterstützt "Calimero" der Caritas Salzburg mit 3000 Euro. Geschäftsführer Eduard Peter Mayr übergab die Spende an Caritas-Direktor Johannes Dines. Das Projekt "Calimero" hilft wachsenden Familien bei der Bewältigung des Alltags. 16 Freiwillige betreuen derzeit 15 Familien in Stadt und Land Salzburg.

Quelle: SN

Aufgerufen am 30.11.2020 um 03:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/menschen-1-2-februar-82815817

Kommentare

Schlagzeilen