Chronik

Menschen, 22. September 2020

Geburten, Geburtstage, Spende und Todesfälle rund um den heutigen Tag.

www.sn.at/baby
www.sn.at/trauer

Geburtstage
Christine Weißenbacher vom Ötzhäusl in der Gaißau feierte kürzlich im Kreise ihrer Familie ihren 70. Geburtstag. Sie war Jahrzehnte in der Wassergenossenschaft Krispl-Gaißau als Geschäftsführerin tätig und ist nunmehr beim Seniorenbund Krispl aktiv. Der Seniorenbund gratuliert herzlich.
Die "Salzburger Nachrichten" gratulieren weiters: Ernestina Reischmann (91) in der ÖJAB-SeniorInnenwohnanlage Aigen, Salzburg; Johann Kurz (83), Mitglied des Pensionistenverbandes, Ortsgruppe Grödig.

Spende
Lions spenden für Bedürftige vom "Vinzibus": Das vom Frühling auf Ende September verschobene Konzert mit der Salzburger Kabarettgruppe Querschläger des Lions Clubs "Salzach", Oberndorf-Laufen, musste coronabedingt erneut verschoben werden. Der neue Termin ist der 17. April 2021. Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Da die Sozialeinrichtung die finanziellen Mittel für den Winter eingeplant hat, entschloss sich der Lions Club, diese schon jetzt im Voraus zu überreichen. Die Leiterin der Hilfsorganisation, Gertraud Scheichl, konnte einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro übernehmen. Das Geld soll für die Winterausstattung (Schlafsäcke, Schuhe und Rucksäcke), aber auch für zusätzliche Lebensmittel verwendet werden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 28.11.2020 um 05:17 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/menschen-22-september-2020-93136750

Kommentare

Schlagzeilen