Chronik

Menschen, 23. Juli 2021

Geburten, Spende und Todesfälle

Geburten: www.sn.at/baby
Todesfälle: www.sn.at/trauer

Spende

Birgit Kiener, Lehrerin an der Landesberufsschule 3 in Salzburg, hat in der Abschlussklasse der Bürokaufleute einen besonderen "Wettbewerb" initiiert: Es galt, im Rahmen des Fachs "Organisation und Management" ein Team zu bilden und mit einem sozialen Projekt Gutes zu tun. Vier Mädchen - das Team "4helpinghands" - haben die Salzburger Kinderkrebshilfe unterstützt, in dem sie in fünf Wochen so viele Spenden wie möglich gesammelt haben. So sind 500 Euro Sachspenden und 820 Euro Geldspenden zusammengekommen, die die Schülerinnen kürzlich an Eva Hackenberg, Mal-, Kunst- und Kreativtherapeutin, für die Station "Sonnenschein" der Kinderonkologie übergaben.

Aufgerufen am 26.07.2021 um 12:38 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/menschen-23-juli-2021-106962934

Kommentare

Schlagzeilen