Chronik

Milupa gehört zu den besten Arbeitgebern

Der Säuglingsnahrungshersteller in Puch wurde bereits zum dritten Mal als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet.

Personalchefin Karin Ramsauer und Verkaufsleiter Ingo Wuppinger von Milupa Österreich freuen sich über die Auszeichnung. Bild: Great Place to Work/Daniel Nuderscher SN/sw
Personalchefin Karin Ramsauer und Verkaufsleiter Ingo Wuppinger von Milupa Österreich freuen sich über die Auszeichnung. Bild: Great Place to Work/Daniel Nuderscher

Diesmal hat es das Unternehmen sogar mit Platz eins in der Kategorie Small (50 bis 99 Mitarbeiter) ganz an die Spitze geschafft. Seit 2002 kürt das unabhängige internationale Forschungs- und Beratungsnetzwerk "A Great Place to Work" Österreichs beste Arbeitgeber, Basis sind eine Mitarbeiterbefragung und eine Überprüfung unter anderem der Unternehmenswerte und -kultur sowie der Einbindung, Entwicklung und Anerkennung der MitarbeiterInnen.

Als Stärken von Milupa werden in der Bewertung besondere Familienfreundlichkeit sowie vielfältige Sozial- und Gesundheitsleistungen genannt. "Als Unternehmen, das Produkte für Schwangere, Babys und Kleinkinder herstellt, legen wir natürlich auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Daher bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten, um den Arbeitsalltag flexibel zu gestalten, und unterstützen neben individuellen Teilzeit- und Home-Office-Modellen auch die Väterkarenz", sagt Christopher Mayr, Geschäftsführer von Milupa Österreich.

Ein großes Thema ist zudem die betriebliche Gesundheitsförderung mit Betriebsarzt, kostenlosen Impfungen, vergünstigten Massagen und mehr. Diese Maßnahmen wurden auch bereits separat prämiert - 2017 erhielt Milupa das "Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung", die höchste österreichische Auszeichnung für nachhaltige Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter.

Aktuell beschäftigt Milupa in Österreich 59 Mitarbeitende, davon 75 Prozent Frauen, darunter viele Mütter und ein Viertel in Teilzeitmodellen. Einzelne Mitarbeiterinnen arbeiten sogar ausschließlich von zu Hause aus. Milupa zeichnet sich außerdem durch einen besonders hohen Frauenanteil von 88 Prozent auf der Führungsebene aus.

Aufgerufen am 27.11.2020 um 04:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/milupa-gehoert-zu-den-besten-arbeitgebern-67931374

Kuchler Kisterl gehen weg wie warme "Semmei"

Kuchler Kisterl gehen weg wie warme "Semmei"

Die örtliche Wirtschaft wird schwer gebeutelt, von der zweiwöchigen Quarantäne und dem neuerlichen Lockdown, den kleinen Produzenten fehlt der Weihnachtsmarkt, den Gastronomen das Alltagsgeschäft und die …

Schöne Heimat

Untersberg Ost

Von Robert Wölscher
27. November 2020
Wunderschöner Blick auf den Untersberg von St. Jakob aus

Schlagzeilen