Chronik

Mit Muldenkipper in Grube gestürzt: 20-Jähriger verletzt

Auf einer Baustelle in Hallwang kam es Freitag früh zu einem schweren Arbeitsunfall: Ein 20-jähriger Flachgauer stürzte mit einem Muldenkipper in eine Baugrube.

Mit Muldenkipper in Grube gestürzt: 20-Jähriger verletzt SN
Symbolbild: SN/Bilderbox

Der Unfall ereignete sich gegen 8.45 Uhr. Im Zuge von Erdbewegungsarbeiten kippte die Baumaschine vorwärts in eine Baugrube. Der Mann fiel vom Muldenkipper und zog sich dabei Verletzungen im Rückenbereich zu. Der 20-Jährige wurde ins UKH nach Salzburg gebracht, berichtete die Polizei.

(SN)

Aufgerufen am 27.04.2018 um 07:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mit-muldenkipper-in-grube-gestuerzt-20-jaehriger-verletzt-5973070

Einbruch in eine Schule in Neumarkt

Einbruch in eine Schule in Neumarkt

Die Schulwartin überraschte die Täter, die - bis auf Bargeld - ihre Beute zurückließen. Zwei unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Donnerstag gegen 2.30 Uhr in eine Schule in Neumarkt ein. Sie …

Meistgelesen

    Video

    Containerbrand in Hallwang fordert Feuerwehr
    Play

    Containerbrand in Hallwang fordert Feuerwehr

    Die Feuerwehr Hallwang musste am Samstagnachmittag zu einem Containerbrand bei einem Firmengebäude ausrücken. Die Einsatzkräfte konnten …

    Schlagzeilen