Chronik

Mitte November blühen Apfelbäume und Kühe grasen in saftigem Grün

Der trockene Sommer lässt Obstbäume erneut kleine Früchte tragen. Und üppiges Gras sorgt für satte Rinder auf der Weide. Das spart das knappe Heu.

18 Milchkühe, Kälber, 200 Hühner, Schweine, Ziegen und zwei Esel tummeln sich auf dem Biohof des Lenzenbauern in Hallwang. Der ganze Stolz von Hannes Golser sind 3000 Obstbäume, vorwiegend Apfelbäume, gefolgt von Birnen und Zwetschken. Normalerweise sind die Äpfel - ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.07.2020 um 06:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mitte-november-bluehen-apfelbaeume-und-kuehe-grasen-in-saftigem-gruen-60917533