Chronik

Möglicher Vermisster in Bad Gastein: Suche wird vorläufig nicht fortgesetzt

Am Samstagabend suchten Einsatzkräfte der Feuerwehr und Wasserrettung in Bad Gastein nach einem möglichen Vermissten. Hilfeschreie waren gehört und ein Fahrrad am Ufer der Gasteiner Ache gefunden worden. Allerdings liegt bis dato auch keine Vermisstenanzeige bei der Polizei vor. Um 23 Uhr wurde die Suche nach Information der Feuerwehr ergebnislos abgebrochen und wird vorläufig auch nicht fortgesetzt.

Aufgerufen am 08.12.2022 um 10:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/moeglicher-vermisster-in-bad-gastein-suche-wird-vorlaeufig-nicht-fortgesetzt-127815634

Landesskimuseum: Zukunft ist weiterhin ungewiss

Landesskimuseum: Zukunft ist weiterhin ungewiss

Seit der Gründung im Jahr 1995 ist das FIS-Landesskimuseum in Werfenweng beheimatet. Im Sommer tauchten mit Bischofshofen und Altenmarkt zwei neue Interessenten auf. Das Land lud zu einem hochkarätig …

Schlagzeilen