Chronik

Motorradfahrer im Pongau tödlich verunglückt

Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch auf der Katschberg-Straße (B99) in Untertauern im Pongau tödlich verunglückt.

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Ersten Ermittlungen zufolge wollte ein 53-jähriger Autofahrer aus Deutschland, der um 12.00 Uhr in Richtung Obertauern unterwegs war, nach links abbiegen. Dabei kollidierte der Deutsche mit dem entgegenkommenden Biker. Für den Pongauer kam jede Hilfe zuspät.

WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.02.2023 um 09:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/motorradfahrer-im-pongau-toedlich-verunglueckt-37192612

Der Mann, der die Ameisen übersiedelt

Der Mann, der die Ameisen übersiedelt

Michael Steinwender ist Ameisenheger. Auch bei der Ski-WM-Piste in Hinterglemm ist er im Einsatz, um geschützte Schmetterlinge und Ameisen zu retten.

Kommentare

Schlagzeilen