Chronik

Motorradfahrer nach Unfall unter Leitplanke in Bergheim-Lengfelden eingeklemmt

28-jähriger Hallwanger verlor offenbar Kontrolle über sein Zweirad und stürzte.

Schwer verunglückt ist am Freitagvormittag ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Hallwang auf der Lamprechtshausener Bundesstraße in Lengfelden nahe Salzburg-Nord: Laut Polizei sei der Biker aus unbekannter Ursache zu Sturz gekommen, gegen die Leitplanke geschlittert und dort eingeklemmt liegen geblieben. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde das Unfallopfer in das Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht. Bedingt durch das Unfallgeschehen war die B156 für eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.10.2019 um 09:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/motorradfahrer-nach-unfall-unter-leitplanke-in-bergheim-lengfelden-eingeklemmt-76164226

GPS-Sender führte zu verschwundener Kuhglocke

GPS-Sender führte zu verschwundener Kuhglocke

Kuh Rosalie verlor während des Almsommers ihre Kuhglocke. Urlauber aus Deutschland nahmen das Fundstück als Souvenir mit nach Hause. Was sie nicht wussten: Die Glocke war mit einer Ortungstechnik versehen.

Schlagzeilen