Chronik

Motorradpolizisten trainierten auf der Glocknerstraße

Dutzende Beamte aus zwölf Ländern Haben das Fahrsicherheitstraining auf der Großglockner Hochalpenstraße absolviert und Erfahrungen untereinander ausgetauscht.

80 Polizisten aus Abu Dhabi, Deutschland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Schweiz, Serbien, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn haben am Mittwoch auf der Großglockner Hochalpenstraße trainiert. Neben dem Motorrad-Sicherheitstraining auf der kurvigen Straße fand ein Erfahrungsaustausch unter den Beamten statt. Die "europaweit einzigartige Veranstaltung" wird seit 2016 von der Salzburger Landesverkehrsabteilung organisiert.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2019 um 08:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/motorradpolizisten-trainierten-auf-der-glocknerstrasse-39705439

Schlagzeilen