Chronik

Mozartplatz: US-Amerikaner stiehlt mehrere Flaschen Punsch

Einem besonders durstigen Dieb legte die Polizei in der Nacht auf Donnerstag das Handwerk: Die Beamten erwischten einen 20-jährigen US-Amerikaner, der aus einem Verkaufsstand am Mozartplatz mehrere Flaschen Punsch stehlen wollte.

Mozartplatz: US-Amerikaner stiehlt mehrere Flaschen Punsch SN/ratzer
Menschen mit Histaminintoleranz müssen im Advent achtsam sein.

Ein Zeuge hatte den Diebstahl beobachtet und die Exekutive verständigt. Die Polizisten erwischten den 20-Jährigen auf frischer Tat, als er gerade aus der Öffnung des Verkaufsstandes steigen wollte und kopfüber zu Boden stürzte. Laut Polizei hatte der Mann die Plexiglasscheibe des Geschäfts aufgedrückt und konnte so ins Innere klettern. Der US-Amerikaner wurde festgenommen.

Gegen 3 Uhr mussten die Beamten zu einem Lokal in der Imbergstraße einrücken. Ein 30-jähriger Gast weigerte sich trotz mehrmaliger Aufforderung die Bar zu verlassen. Der Algerier attackierte die Beamten, auch er wurde festgenommen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.09.2018 um 02:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mozartplatz-us-amerikaner-stiehlt-mehrere-flaschen-punsch-878569

Schlagzeilen