Chronik

Mozarts Geist über der Altstadt: "Ja, ich schwebe - und bin trotzdem nicht abgehoben"

Er ist eine Institution und gehört zum Alten Markt wie das Tomaselli. Gespräch mit einer Statue.

Der silberne Mann in der Altstadt. Eine halbe Million Touristen schießen jedes Jahr Fotos von ihm. SN/andreas kolarik
Der silberne Mann in der Altstadt. Eine halbe Million Touristen schießen jedes Jahr Fotos von ihm.

Seit zwölf Jahren hebt der 47-jährige Maxglaner Edwin Hödl Sommer wie Winter ab und schwebt als "Geist von Mozart" über dem Alten Markt. "Ed Silver" ist gebürtiger Amsterdamer, seine Mutter ist Niederländerin. Mit fünf übersiedelte er nach Kuchl und später nach Salzburg.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.10.2018 um 02:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/mozarts-geist-ueber-der-altstadt-ja-ich-schwebe-und-bin-trotzdem-nicht-abgehoben-38871718