Chronik

Nach 197 Tagen wieder Thermenspaß in Bad Hofgastein

Die Alpentherme und das Tauern Spa Kaprun begrüßen seit Mittwoch wieder Gäste. Alle anderen Thermen haben sich aufgrund der strengen Vorgaben dagegen entschieden.

Julia und Katharina genossen den Badetag mit Marco und Anna.  SN/gerhard wolkersdorfer
Julia und Katharina genossen den Badetag mit Marco und Anna.

Alpentherme-Chef Klaus Lemmerer: "Wir dürfen maximal 500 Leute einlassen, ein Drittel der normalen Belegung. Aber aus Verpflichtung gegenüber Hotellerie, Einheimischen und Mitarbeitern haben wir uns für eine Öffnung entschieden." Julia und Katharina waren mit ihren Kindern Marco und Anna unter den ersten Gästen am Eröffnungstag in der Hofgasteiner Therme. "Wir haben noch überlegt, weil wir befürchtet haben, dass viel los sein wird." Die Sorgen zerschlugen sich. "Wir haben viel Platz und genießen das erste Mal Therme seit einem halben Jahr." ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 04:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/nach-197-tagen-wieder-thermenspass-in-bad-hofgastein-104029900