Chronik

Nach einem Jahr Suche: Eine Gemeinde hat ihren Wirt gefunden

Ein Brüderpaar betreibt nun den Bräugasthof in Lochen und will vor allem italienische und österreichische Küche anbieten.

Eduart Lamaj mit Freundin Julia vor dem Bräugasthof in Lochen. SN/privat
Eduart Lamaj mit Freundin Julia vor dem Bräugasthof in Lochen.

Die Gemeinde Lochen hat nichts unversucht gelassen in den vergangenen zwölf Monaten, um einen neuen Wirt für ihr Gasthaus zu finden. Mit riesigen Plakaten in den Umlandgemeinden, mit Stellenausschreibungen auf Gastronomieplattformen und vor allem auch mit viel Mundpropaganda habe man ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.10.2019 um 06:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/nach-einem-jahr-suche-eine-gemeinde-hat-ihren-wirt-gefunden-67450906