Chronik

Nach Überfall auf Salzburger Juweliersfamilie: Drei Täter auf der Flucht

Die Familie steht nach dem Vorfall in ihren eigenen vier Wänden unter Schock. Die Nobelgeschäfte der Familie waren in der Vergangenheit bereits zehn Mal Ziel von Raubüberfällen und (versuchten) Einbrüchen. Aber noch nie drangen die Täter bis zum Privathaus in Koppl vor.

Dichte Rauchschwaden drangen am Donnerstag zu Mittag aus einem Wohnhaus auf dem Heuberg. Was für die Einsatzkräfte erst wie ein Brandeinsatz aussah, stellte sich rasch als Kriminalfall heraus. Drei Männer überfielen die dort wohnende Juweliersfamilie. Kurz bevor die Täter flüchteten, ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2019 um 08:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/nach-ueberfall-auf-salzburger-juweliersfamilie-drei-taeter-auf-der-flucht-74865412