Chronik

"Nestroys Sprache ist irrsinnig charmant"

Die Theaterachse stellt in ihrem diesjährigen Sommertheater zwei Einakter von Nestroy gegenüber. Premiere ist am 4. Juli im Off-Theater in Schallmoos.

Mathias Schuh leitet die Theaterachse. SN/Heinz Bayer
Mathias Schuh leitet die Theaterachse.

Es geht wieder um, das Sommertheater-Phänomen. "Mit modernen Stücken sind wir im Sommer gescheitert. Die Leute wollen da etwas haben, das sie zumindest vom Namen her kennen. Umso überraschter, im Positiven, sind sie dann, was kommt", sagt der Schauspieler und ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 13.12.2019 um 05:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/nestroys-sprache-ist-irrsinnig-charmant-72948340