Chronik

Neubau: Brücke über Lieferinger Mühlbach ab 15. Oktober gesperrt

Die Straßenbrücke in der Reischlgasse über den Lieferinger Mühlbach wird in den nächsten Wochen durch einen Neubau ersetzt werden. Grund ist der schlechte Zustand der Brücke.

Neubau: Brücke über Lieferinger Mühlbach ab 15. Oktober gesperrt SN/APA/HERBERT PFARRHOFER
Symbolbild.

An Stelle der Straßenbrücke wird das neue Brückentragwerk als einfeldrige Straßenbrücke errichtet, beschloss der Stadtsenat am Montag einstimmig. Die Gesamtbreite beträgt 4,30 Meter, die lichte Fahrbahnbreite 3,30 Meter. "Die Arbeiten im Bachbereich werden im Zuge der rund dreiwöchigen Bachabkehr zwischen 15. Oktober und 5. November 2016 durchgeführt. Dazu wird das Gewässer etwa fünf Meter oberhalb und unterhalb der Baustelle abgedämmt und mittels (Rohr-)Leitungen über den Baubereich geführt. Um die Bauzeit zu reduzieren, wird die Tragwerksplatte mit einer Schalung aus Fertigteilen, die bereits die tragende Bewehrung enthalten, errichtet", erklärte die ressortzuständige Baustadträtin Barbara Unterkofler.

Während der gesamten Bauzeit bleibt die Brücke gesperrt. Fußgänger und Radfahrer werden umgeleitet, Anrainer am Unteren Bonauweg können über die Fischergasse zufahren. Die Gesamtkosten für die Errichtung betragen 235.000 Euro.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2018 um 07:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/neubau-bruecke-ueber-lieferinger-muehlbach-ab-15-oktober-gesperrt-1007158

Schlagzeilen