Chronik

Neue Kampagne: Golling will die Impfquote ankurbeln

Mit einer Infokampagne und dem Engagement der örtliche Ärzte will eine Initiative in Golling aufklären und zum Impfen motivieren.

Werner Rauter, Maria Trattner und Franziska Wagner wollen die Gollingerinnen und Gollinger zum Impfen motivieren.  SN/Franz Neumayr Land Sazburg
Werner Rauter, Maria Trattner und Franziska Wagner wollen die Gollingerinnen und Gollinger zum Impfen motivieren.

Auf dem Infoblatt der Gemeinde, das an vielen Orten aufliegt, plakatiert ist und auch an alle Haushalte ging, findet man viele, die sich bereits haben impfen lassen: von Allgemeinmedizinerin Helena Piberger und Feuerwehrkommandant Gerald Dygruber über Gastronom Hermann Döllerer und Aqua-Salza-Chef Erik Kerwer bis zu Schüler Daniel Barisic. "Wir konnten nur rund 30 Personen unterbringen, noch viele mehr wären bereit gewesen mitzumachen", sagt Vizebürgermeisterin Franziska Wagner. Da in Golling nur rund 55 Prozent der Bevölkerung vollimmunisiert sind und auch der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2022 um 04:16 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/neue-kampagne-golling-will-die-impfquote-ankurbeln-112348738