Chronik

Neues Lokal in Maxglan: Für das "kluge Essen" fehlt der Koch

Ein Duo aus dem Red-Bull-Restaurant Carpe Diem verpasste einem Traditionscafé ein neues Konzept. Jetzt sucht man verzweifelt Personal.

Bobo Radivojevic und Christopher Conrads mit einer „Bowl“ mit Gemüse, Hühnerfleisch und Mangosauce. SN/ANTON PRLIC
Bobo Radivojevic und Christopher Conrads mit einer „Bowl“ mit Gemüse, Hühnerfleisch und Mangosauce.

Mit so einem Ansturm hat Christopher Conradi nicht gerechnet. Vor zehn Tagen öffnete er sein Restaurant Fit im ehemalige Café Engljähringer in der Maxglaner Hauptstraße zum ersten Mal. "Das war am Samstag. Und am Montag darauf sind die Leute schon ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.08.2019 um 06:03 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/neues-lokal-in-maxglan-fuer-das-kluge-essen-fehlt-der-koch-73466833