Chronik

Neues Modell für Arztpraxen feiert Premiere

Weil sich kein Bewerber für eine Hausarztstelle fand, helfen Krankenhausärzte in Teilzeit aus.

Die Mittersiller Hausärzte (v. l.): Peter Sturm, Aysha Mohideen, Abdurahman Said, Petra Böck-Lemberger. SN/sw/erwin simonitsch
Die Mittersiller Hausärzte (v. l.): Peter Sturm, Aysha Mohideen, Abdurahman Said, Petra Böck-Lemberger.

Seit Montag gibt es für Mittersill, Stuhlfelden und Hollersbach wieder eine dritte Praxis für Allgemeinmedizin. Einen Monat lang mussten die beiden verbliebenen Hausärzte den Andrang allein bewältigen. Der dritte Arzt ist aus privaten Gründen weggezogen. Das hatte er schon lang vorher bekannt gegeben. Die Kassenstelle wurde von der Ärztekammer zwei Mal ausgeschrieben. Aber es meldete sich kein einziger Bewerber.

Da niemand die Stelle in Vollzeit bekleiden wollte, gibt es nun eine andere Lösung, die vor allem auf den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2021 um 07:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/neues-modell-fuer-arztpraxen-feiert-premiere-78703318