Chronik

Neumarkt: Holzstapel ging in Flammen auf - Großalarm

Sonntagabend ist in Neumarkt am Wallersee ein etwa 125 Festmeter großer Holzstapel völlig niedergebrannt.

Ein in unmittelbarer Nähe befindliches Lager mit Hackschnitzel konnte durch den Einsatz der Feuerwehren Neumarkt, Henndorf, Steindorf und Oberhofen gerettet werden. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Am Einsatz waren etwa 150 Feuerwehrleute beteiligt.

Aufgerufen am 08.12.2022 um 02:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/neumarkt-holzstapel-ging-in-flammen-auf-grossalarm-1987864

Barometer für soziale Schieflage

Während die einen jammern, dass der Strom für ihren Elektro-SUV, der vor ihrem Einfamilienhaus mit Pool parkt, kaum …

Autorenbild

Schlagzeilen