Chronik

Nikolaus und Krampus sind die Stars der Stunde

Nach zwei Saisonen mit Lockdowns, Impfkontrollen und Zugangsbeschränkungen ist der heurige Advent ein Publikumsmagnet. Die TN haben sich umgehört.

Trotz mäßigem Wetter verzeichnete auch der Adventmarkt in Kuchl am vergangenen Wochenende starken Zulauf.  Bild: TVB Kuchl SN/sw/tvb kuchl
Trotz mäßigem Wetter verzeichnete auch der Adventmarkt in Kuchl am vergangenen Wochenende starken Zulauf.  Bild: TVB Kuchl

Seien es Adventmärkte, Krampusläufe oder Besuche vom Nikolaus auf dem Dorfplatz: Die Sehnsucht der Menschen nach Adventveranstaltungen ist nach zwei Corona-Wintern im Lockdown offenbar sehr groß - viele dieser Veranstaltungen werden von Besuchern geradezu gestürmt.

"Ich mache das jetzt seit sieben Jahren, aber das ist mit Sicherheit die beste Saison, die wir je hatten", sagt Matthäus Leitner, Organisator des Weihnachtsmarkts auf der Halleiner Pernerinsel, der bereits seit 11. November geöffnet hat. "Die dritte Woche ist bei uns immer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.01.2023 um 05:58 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/nikolaus-und-krampus-sind-die-stars-der-stunde-130521241