Chronik

Notebook-Dieb in Obertrum gefasst

Nach dem Diebstahl von Notebooks im Wert von rund 8000 Euro Ende Juni in Obertrum konnte die Polizei den Dieb fassen. Der 20-Jährige aus Gmunden legte ein Geständnis ab: Er wollte seine finanziellen Probleme lösen.

Notebook-Dieb in Obertrum gefasst SN
Ende Juni hatte er Notebooks im Wert von 8000 Euro gestohlen, nun wurde der 20-jährige Gmundner gefasst. Symbolbild: SN

Ende Juni hatte sich der Diebstahl im Lager einer Firma in Obertrum ereignet, bei dem Notebooks im Wert von 8000 Euro gestohlen wurden. Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, konnte sie den Dieb nun stellen. Am Mittwoch wurden die Notebooks im Kofferraum des Wagens eines 20-jährigen Zustellers aus Gmunden sichergestellt. Der Mann legte ein Geständnis ab: Mit dem Verkauf der Notebooks wollte er seine finanziellen Probleme lösen. Der 20-Jährige wurde bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 15.12.2018 um 12:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/notebook-dieb-in-obertrum-gefasst-5959327

Der neue Stadtbus fährt gratis

Der neue Stadtbus fährt gratis

Seit 10. Dezember zieht in Seekirchen mit der Linie 125 wochentags ein eigener Stadtbus seine Runden und bindet auch die Ortsteile Sonnensiedlung und Mödlham an. Am Montag drehte der neue Stadtbus seine …

Damit die Welt ein Stück gerechter wird

Damit die Welt ein Stück gerechter wird

Wolfgang Heindl aus Irrsdorf arbeitet seit 18 Jahren für SEI SO FREI, die entwicklungspolitische Aktion der Katholischen Männerbewegung. Es hat an seinem Gerechtigkeitsempfinden gekratzt, dass Menschen nicht …

Schlagzeilen