Chronik

Obertauern: Türsteher griff zum Pfefferspray - zwei Verletzte

Fünf Gäste und ein Türsteher sind am Donnerstagabend vor einem Lokal in Obertauern aneinandergeraten - der Sicherheitsmann griff daraufhin zum Pfefferspray.

Symbolbild. SN/APA (Symbolbild)/HERBERT NEUBAUE
Symbolbild.

Am Donnerstag gegen 20.15 Uhr kam es vor einem Lokal in Obertauern zu einer Auseinandersetzung zwischen fünf Gästen und einem Türsteher. Die Gäste wurden vom Türsteher aus der dortigen Bar verwiesen und wollten dies nicht hinnehmen, worauf sie den Mann verbal und mit Gestiken bedrohten.

Daraufhin griff der 35-jährige Pongauer zum Pfefferspray und besprühte zwei Personen damit im Gesichtsbereich. Die Männer im Alter von 29 und 39 Jahren wurden dadurch an den Augen (tränend und gerötet) leicht verletzt.

Aufgerufen am 19.05.2022 um 11:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/obertauern-tuersteher-griff-zum-pfefferspray-zwei-verletzte-115827364

Schlagzeilen