Chronik

ÖAV schleift Haus für Neubau

Die Sektion Salzburg des Österreichischen Alpenvereins platzt im Nonntal aus allen Nähten. Die neue Heimstatt wird in Gnigl entstehen, der Umzug ist für Jahresende 2019 geplant.

Da blieb kein Stein auf dem anderen. In der Parscher Straße waren dieser Tage Bagger und Baumaschinen aufgefahren und haben ein Doppelhaus dem Erdboden gleichgemacht. Entstehen wird dort die neue Geschäftsstelle der Sektion Salzburg des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV). Der Verein, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.12.2019 um 10:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/oeav-schleift-haus-fuer-neubau-49377661