Chronik

"Offener Himmel" im Dekanat St. Johann

Die Reihe von kirchlichen Veranstaltungen unter der Marke "Offener Himmel" in der Erzdiözese Salzburg geht weiter.

"Offener Himmel" im Dekanat St. Johann SN/sw
Dechant und Pfarrer Alois Dürlinger lädt zum „Offenen Himmel“ ein.

"Beflügelt von den guten Erinnerungen" an die gleichnamige Begegnungswoche vor drei Jahren laden die zehn Katholischen Pfarrgemeinden des Dekanates St. Johann vom 17. bis 19. Oktober zu drei "Auffrischungstagen" ein, wird Dechant Alois Dürlinger auf der Website der Erzdiözese zitiert. Das breite Angebot reicht vom interreligiösen Gebet über kreative, spirituelle und sportliche Workshops bis zu festlichen Gottesdiensten.

2011 hatten sich Tausende Gläubige an den Veranstaltungen des "Offenen Himmels" beteiligt, darunter zwei spektakuläre Gedenkfeiern für Opfer des Nationalsozialismus beim Vinzenzheim in Schernberg und beim Russenfriedhof in St. Johann.

Quelle: Kap

Aufgerufen am 18.11.2018 um 11:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/offener-himmel-im-dekanat-st-johann-3096439

Altenmarkt: Pferd starb nach Zusammenstoß mit Auto

Altenmarkt: Pferd starb nach Zusammenstoß mit Auto

Noch an der Unfallstelle ist Sonntagfrüh bei Altenmarkt ein Pferd an der B 320 verendet. Ein junger Mann war mit seinem Auto gegen das Tier geprallt. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei auf der …

Schlagzeilen