Chronik

Offener Kräutergarten

Ab 7. Juli laden Apotheker zu Führungen - gratis.

Kornelia Seiwald lädt in den Garten ein. Bild: SW/FRANZ NEUMAYR SN/Copyright by: FRANZ NEUMAYR Pres
Kornelia Seiwald lädt in den Garten ein. Bild: SW/FRANZ NEUMAYR

Salbei, Thymian oder Johanniskraut - gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen. Davon können sich die BesucherInnen des großen Apotheken-Kräutergartens bei der NAWI in Freisaal jetzt wieder selbst überzeugen. Fünf Salzburger Pharmazeutinnen führen von 7. Juli bis 25. August jeweils dienstags ab 18.30 Uhr durch die wunderbare Welt der Heilkräuter.

Im Salzburger Apotheker-Kräutergarten sind die Heilkräuter nach Krankheitsbildern gepflanzt und angeordnet. Das ist in der Form österreichweit einzigartig. Heilkräuter bei Atemwegserkrankungen, Rheuma oder Frauengesundheit - für jeden Besucher ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 11:58 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/offener-kraeutergarten-89526304