Chronik

Offiziere luden in der Schwarzenberg-Kaserne zum Tanz

Für die musikalische Unterhaltung sorgten heuer die Big Band der Gardemusik und das Salonorchester Bischofshofen.

Die Offiziere der Garnison Salzburg luden am Freitagabend zum traditionellen Offiziersball in die Salzburger Schwarzenberg-Kaserne. Mit dem Einmarsch der Ehrengäste, der Begrüßungsansprache und mit der Polonaise des Jungdamen- und Jungherrenkomitees der Tanzschule Seifert wurde der Ball feierlich eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung sorgten heuer die Big Band der Gardemusik und das Salonorchester Bischofshofen. Unter der Leitung der Tanzschule Elmayer aus Wien tanzte der gesamte Ballsaal die Fledermausquadrille.

Brigadier Heinz Hufler konnte auch dieses Jahr viele hochrangige Gäste willkommen heißen. Unter ihnen Landeshauptmann Wilfried Haslauer, viele weitere Besucher aus Wirtschaft, Politik und dem öffentlichen Leben sowie zahlreiche hochrangige Militärs.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.09.2018 um 10:37 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/offiziere-luden-in-der-schwarzenberg-kaserne-zum-tanz-487945

Schlagzeilen