Chronik

Opfer nach fatalem Faustschlag nahezu taub: Haftstrafe für jungen Pinzgauer

22-Jähriger wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit (fahrlässig verursachten) schweren Dauerfolgen zu zwei Jahren teilbedingter Haft verurteilt (nicht rechtskräftig). Der Angeklagte, am Dienstag in Salzburg vor Gericht, hatte dem Freund seiner Schwester im Herbst 2021 einen Faustschlag verpasst, worauf das Opfer mit dem Hinterkopf auf dem Asphalt aufschlug.

Symbolbild.  SN/apa
Symbolbild.

Mit fatalen Folgen hat ein Streit unter einem Paar bei einem Fest im Oktober 2021 in Uttendorf geendet. Eine junge Frau und ihr Freund gerieten in Streit - der 22-jährige Bruder der Frau mischte sich in den Streit ein. Er verpasste dem Freund der Schwester einen Faustschlag, dieser stürzte, schlug auf dem Asphalt auf und erlitt dabei Schädelbrüche. Er ist seither an einem Ohr komplett und am anderen Ohr fast taub. Der Angreifer wurde nun am Dienstag am Landesgericht Salzburg wegen Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen zu zwei Jahren Haft, davon acht Monate unbedingt, verurteilt.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, wie Gerichtssprecher Peter Egger erklärte. Der Angeklagte aus dem Pinzgau war geständig. Er entschuldigte sich beim Opfer, dessen Geruchs- und Geschmackssinne seit der Tat ebenfalls beeinträchtigt sind. Der Verurteilte muss nach Haftverbüßung auch ein Anti-Gewalttraining absolvieren. Er ist einschlägig vorbestraft.

Aufgerufen am 22.05.2022 um 08:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/opfer-nach-fatalem-faustschlag-nahezu-taub-haftstrafe-fuer-jungen-pinzgauer-118146172

Tausende Menschen feierten wieder zusammen

Tausende Menschen feierten wieder zusammen

Jeweils drei Tage lang wurden von Freitag bis Sonntag in Eugendorf und in Saalfelden runde Jubiläen gefeiert. Die Trachtenmusikkapelle Eugendorf (im rechten Bild) und die Bürgermusik Saalfelden wurden jeweils …

Alkolenker mit Pkw bei Lend überschlagen

Alkolenker mit Pkw bei Lend überschlagen

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein 58-jähriger Pongauer bei Lend von der Fahrbahn ab. Sein Pkw landete schließlich auf dem Dach, der Lenker - der unter Alkoholeinfluss stand - musste mit …

Kommentare

Schlagzeilen