Chronik

Paragleiter am Schafberg in steiles Gelände abgestürzt

23-jähriger Gleitschirmpilot von Rettungshubschrauber verletzt ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen.

Symbolbild.  SN/heinz bayer
Symbolbild.

Unmittelbar nach dem Start von der Spitze des Schafbergs (1.783 Meter) ist am Samstagvormittag ein Paragleiter aus Oberösterreich verunglückt. Der 23-jährige Gleitschirmflieger stürzte laut Polizeibericht aus einer Höhe von ungefähr 40 Metern in steiles Gelände ab. Der Mann wurde vom Rettungshubschrauber geborgen und mit Verletzungen in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.
Der 23-Jährige war nach dem Unfall ansprechbar und berichtete von einem Strömungsabriss, in dessen Folge der Gleitschirm zusammenklappte.

Aufgerufen am 27.11.2021 um 11:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/paragleiter-am-schafberg-in-steiles-gelaende-abgestuerzt-69084472

Schöne Heimat

Die letzten Rosen am Wolfgangsee

Von Maria Meindl
25. November 2021
im Hintergrund St. Gilgen u. das Zwölferhorn

Schlagzeilen