Chronik

Pfarrgemeinderatswahl: "Es geht um mehr als nur Kuchenbacken"

Eine Herausforderung ist die Suche nach Kandidaten für die Pfarrgemeinderatswahl Ende März - dabei haben sie viel zu sagen in der Pfarre. Die "Tennengauer Nachrichten" haben sich in den Pfarrämtern des Bezirks umgehört.

In den Pfarren österreichweit herrscht momentan emsiges Treiben: Noch bis 6. Februar können Vorschläge bei den Pfarren abgegeben werden. "Es ist schon eine Herausforderung", meint Maria Schwarzmann, Pastoralassistentin in Hallein-Neualm. "Leute sind sehr bereit für punktuelle Projekte, auch durchaus arbeitsintensive, aber ein Engagement auf fünf Jahre ist für viele eine schwierige Sache."

Der Aufwand variiert stark, je nach eigenem Engagement: Zwischen den regelmäßigen Treffen vier bis sechs mal im Jahr geschieht die eigentliche Arbeit, von Fastenaktionen, Firmvorbereitung und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.05.2022 um 09:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pfarrgemeinderatswahl-es-geht-um-mehr-als-nur-kuchenbacken-116085436