Chronik

Pflanzerl in Hülle und Fülle für Gartenfans

Die Saison ist eröffnet. Hobbygärtner und -gärtnerinnen haben schon fleißig gesät und Jungpflanzen gezogen. Den Überschuss haben sie beim Gartentag im Lechner-Park getauscht.

Eifrig schaufeln vier Dreikäsehochs Erde in je einen kleinen Blumentopf. Hinein kommt ein Sonnenblumenkern und nach kräftigem Gießen heißt es daheim warten - bis etwas aufgeht. "Die Kinder bekommen verschiedene Erden und damit können sie dann feststellen, welche am besten geeignet ist, dass sich das Pflanzerl gut entwickelt", erklärt Doris Wlcek-Spanring vom Schallmooser Gemeinschaftsgarten "Pflanzerei". Sie hat den kleinen Kinderworkshop organisiert, ebenso den Gartentag im Hans-Lechner-Park.

Besonders gefragt ist sie bei der Pflanzentauschbörse, die sie aufgebaut hat. Gabriele ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2020 um 05:25 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pflanzerl-in-huelle-und-fuelle-fuer-gartenfans-69304048