Chronik

Pkw in Großarl zwischen Balkon im ersten Stock und Dach eingeklemmt

Ein betrunkener Probeführerscheinbesitzer ist Samstag früh in Großarl mit dem Pkw von der Straße abgekommen und auf dem Balkon im ersten Stock eines Einfamilienhauses gelandet.

Ein betrunkener Probeführerscheinbesitzer ist in Großarl mit dem Pkw auf dem Balkon im ersten Stock eines Einfamilienhauses gelandet. SN/ff großarl
Ein betrunkener Probeführerscheinbesitzer ist in Großarl mit dem Pkw auf dem Balkon im ersten Stock eines Einfamilienhauses gelandet.

Der 18-Jährige war auf der abschüssigen Wiese weitergefahren, dann kippte das Auto auf die Fahrerseite und blieb zwischen Balkon und dem vorgezogenen Dach des Hanghauses stecken, informierte die Polizei Salzburg.

Durch einen lauten Knall wachten die Bewohner auf und leisteten dem Verunglückten Erste Hilfe. Der Pongauer war mit 1,88 Promille unterwegs.

Ein betrunkener Probeführerscheinbesitzer ist in Großarl mit dem Pkw auf dem Balkon im ersten Stock eines Einfamilienhauses gelandet. SN/ff großarl
Ein betrunkener Probeführerscheinbesitzer ist in Großarl mit dem Pkw auf dem Balkon im ersten Stock eines Einfamilienhauses gelandet.

Aufgerufen am 22.10.2021 um 10:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/pkw-in-grossarl-zwischen-balkon-im-ersten-stock-und-dach-eingeklemmt-109649920

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

1,15 Millionen Euro ist der Einstiegspreis für die zentral situierte Liegenschaft der Post. Die Gemeinde hat Interesse, fürchtet jedoch eine Preistreiberei. Die Postfiliale soll auf jeden Fall im Haus bleiben.

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Anfang November präsentiert die Gemeinde bei einem Festtag zum Umbau der Volksschule auch ein neues Dirndl für die Ebenerinnen. Cäcilia Althuber ist für die neue Maßanfertigung verantwortlich.

Schlagzeilen